Balance Bike – das mitwachsende Rad

Genau so soll das erste Rad für ihr Kind sein: Leicht, stufenweise verstellbar und nachhaltig. Das „Balance Bike“ von Leg&Go bringt obendrein richtig Fahrspaß – der Beginn einer langen Freundschaft.

Als Egons Garklavs seine Enkelkinder beim Spielen beobachtet, realisiert er, wie wenig gute Lösungen der Markt für Laufräder bietet. Die Liebe zu seinen Enkelkindern gepaart mit 30 Jahren Erfahrung im Maschinenbau haben Egons schließlich dazu bewogen, den einzigartigen Rahmen der Leg&Go-Kinderräder zu entwickeln.

Jeder Teil des Rades ist mit viel Hingabe und Aufmerksamkeit designt und gefertigt. Die hauseigene Produktion in Litauen stellt auch in Zeiten der totalen Massenfertigung den Fokus auf das Handwerk und gibt dem Rädern eine Seele. Ganz bewusst wird hier der europäische Weg eines nachhaltigen Wirtschaftens eingeschlagen.

Das „Balance Bike“ ist ein wahres Allround-Talent was Funktionalität und Performance betrifft. Individuell auf die jeweilige Größe des Kindes einstellbar, wächst der Rahmen sozusagen mit und gibt somit dem jungen Piloten von Anfang Vertrauen in sein „Material“. Leg&Go schafft es tatsächlich mit dem „Balance Bike“ drei Räder in einem zu vereinen. Baby Bike, Bouncy Bike und Balance Bike sind die drei Varianten, die aus der Basisversion entstehen können.

Für den Rahmen wird hochwertiges Birkenholz direkt aus der Region verwendet. Holz vereint eine Vielzahl von positiven Eigenschaften und wurde in den letzten Jahren auch technologisch weiterentwickelt.
Kein anderes Material schafft es Räder mit einem Gesamtgewicht von nur 3,3 Kilo zu realisieren. Obendrauf bietet Holz eine natürliche Dämpfung und absorbiert Steinschläge in souveräner Art und Weise.
Holz wird oft für seine Anfälligkeit bei Nässe kritisiert. Auch hier haben sich die Dinge weiterentwickelt. Räder von Leg&Go haben eine spezielle Schutzlackierung, der Regen nichts mehr anhaben kann.

Aus der Basisversion „Balance Bike“ entstehen also drei unterschiedliche Räder, die von 10 Monaten bis 5 Jahren genutzt werden können. Darüber hinaus bietet Leg&Go sogenannte „Add-ons“: Das sind Erweiterungen, die ihrem Kind bei der Weiterentwicklung helfen. Angefangen beim „Rocking Elephant“, dem Schaukelelefanten, über das Downhill-Element bis zum Pedal-Set gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Vor allem das Pedal-Set erweitert das Laufrad zu einem echten Fahrrad. Ihr Kind muss sich nicht auf ein neues Rad einstellen und lernt so noch schneller Fahrrad zu fahren.

Leg&Go – 8 Räder in einem. Entdecke die Möglichkeiten einer langen Freundschaft.